Make your Fantasy GESCHLOSSEN

#31

RE: Wohnbereich

in Casa de Amazonas 23.11.2012 12:55
von Zafrina the Amazon (gelöscht)
avatar

Ich wartete gerade darauf, dass Kachiri mir antwortete, wohin sie lieber jagen gehen wollte und worauf sie Lust hatte heute, da hörte ich unsere Schwester kommen. Meinen Kopf drehte ich zum Fenster und grinste leicht, als ich sie auf ihre typisch verspielte Art hereinkommen sah. "Oh welch seltener Gast.", sagte ich und begrüßte Senna dann auch herzlich. Ich freute mich wirklich sehr, dass sie endlich wieder einmal hier war. Neugierig hörte ich ihr dann zu, während ich die ganze Zeit ein Grinsen auf meinen Lippen hatte. Da hatte Kach wohl mit ihrer Vermutung nicht ganz richtig gelegen, aber das machte ja nichts. Als sie Senna sagte, dass wir uns langsam Sorgen gemacht hatten nickte ich. "Du könntest dich ja wenigstens zwischendurch mal melden, Schwester.", meinte ich dann leicht tadelnd, lächelte aber. So richtig sauer oder böse konnte ich auf meine beiden Schwestern nie sein. Dann lachte ich leise. "Klar, bestimmt hat sie was zu erzählen und wir doch auch, oder? Lasst uns erst einmal noch etwas gemütlich machen. Danach können wir immer noch auf die Jagd.", schlug ich dann schmunzelnd vor. Dabei musste ich direkt wieder an Nahuel denken. Hach, wie ich ihn vermisste! Wie Senna darauf wohl reagieren würden, denn sie kannte ihn ja auch noch nicht so richtig?

nach oben springen

#32

RE: Wohnbereich

in Casa de Amazonas 26.11.2012 03:37
von Senna the Amazon • 3 Beiträge

Ich sah meine beiden liebsten an und musste sie dann leicht anlächeln, sie fehlten mir und ich verstand mich manchmal doch selber nicht warum ich immer so weit gehen musste, immerhin hatte ich die beiden hier als meine Familie und ich war doch immer wieder froh wenn ich wusste das es ihnen gut ginge.
Mit einen entschuldigenden Blick, mit den ich Zaf und chiri an sah, seufzte ich leicht und setzte mich dann auf das Sofa.
"Naja, ich habe mich deshalb nicht gemeldet, weil ich nicht wollte das ihr euch sorgen macht, aber das habt ihr dann auch so schon. es tut mir wirklich leid" sagte ich und war doch etwas von mir selber enttäuscht, immerhin hatte ich meinen beiden doch nichts zu verschweigen, wir waren Schwestern und beste Freundinnen und wir konnten uns einfach alles sagen, was ich auch ziemlich gut fand.
Ich sah dann beide an und ich fand eigentlich ziemliches Gefallen dran Jagen zu gehen, aber naja ich hätte auch gerne noch ein bisschen mehr erzählt, denn mir war was in Rio passiert, wo ich niemals damit je gerechnet hätte.
Der Vorschlag von Zafrina gefiel mir und ich nickte dann ihr zu "JA ich glaube das ist eine sehr gute idee, denn ich muss euch unbedingt was erzählen" meinte ich und sah dann leicht runter zu boden.

nach oben springen

#33

RE: Wohnbereich

in Casa de Amazonas 17.12.2012 22:07
von Kachiri the Amazon • 51 Beiträge

Nachdem Senna und ich allein verblieben waren, war es an uns etwas zu unternehmen. Meinen Schwestern konnte ich wohl nie lange böse sein, wenn überhaupt. Allerdings wurde ich hellhörig als Senna meinte sie müsste uns etwas erzählen. Leicht zog ich die Brauen hoch und sah sie gespannt an. "Was musst du denn erzählen?" Da gab es ungefähr tausend Möglichkeiten was hätte sein können. Und ich hoffte natürlich das es etwas gutes war, oder zumindest etwas harmloses. "Sollen wir lieber noch hier bleiben, oder kannst du es auch unterwegs erzählen?" Ich wollte sie nicht drängen und auf dem Weg würde es vielleicht nicht so still werden, schließlich wusste ich nicht was nun auf mich zukam. Meine Lippen umschmeichelte ein kleines Lächeln während ich auf Sennas Antwort wartete.

//Sorry, ich machs mal etwas kürzer damit es weitergehen kann.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Milo Ateara
Forum Statistiken
Das Forum hat 660 Themen und 11382 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen