Make your Fantasy GESCHLOSSEN
#1

PP Twinni von Val mit Val

in Probeplayes 12.12.2012 14:52
von Isabella Marie Swan • 660 Beiträge

du beginnst bitte.. Ort Zeit und Situation kannst du frei wählen
schreiben kannst du auch wie du am liebsten möchtest.. auch wenn im Romanstil am vorteilhaftesten wäre aber entscheide selbst


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: PP Twinni von Val mit Val

in Probeplayes 12.12.2012 14:58
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

//Mach einfach in Roman aber verspreche da nicht :p

Er lief gerade aus der Grossen Wohnung wo sie sich meist aufhielten.
Natürlich war er wütend, genau wie seine Brüder hasste er die Volturis und als er erfahren hatte das diese ohne einen Kampf davon kamen war er mehr als wütend.
°die können sich einfach alles erlauben und kommen einfach so durch aber andere werden dafür gequält, getötet oder sogar die heimat genommen°
Er knurrte laut und schlug mit voller Wucht gegen einen Baum welcher sofort in lauter einzelteile zerfiel. Na Wenigstens hatten sie nun brennholz, dachte er leicht sarkastisch. Er lief in die Stadt um erstmal zu jagen, danach ging er wieder heim um Val zu suchen. Es interessierte ihn schon brennend was sie so angestellt hat.
Kommt ins Wohnzimmer und sieht sich um "Schwesterherz??Wo steckst du den wieder???" ruft er durch die gesamte Wohnung.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: PP Twinni von Val mit Val

in Probeplayes 12.12.2012 15:06
von Valeria Romanian Coven • 35 Beiträge

(klingt doch gar nicht schlecht )

ich war gerade in der Bibliothek als mir ein sehr vertrauter Geruch in die Nase stieg. er war also zurück. das wurde aber auch mal zeit. ich war nicht gern von ihm getrennt, denn irgendwie war er wirklich ein Teil von mir und das schon immer. das Buch welches ich mir gerade zur Hand genommen hatte legte ich wieder an seinen Platz zurück um schnellstmöglich in unser Reich zu gelangen. ich rannte durch die Gänge ohne großartig auf etwas zu achten nur das eine Ziel vor Augen. anschleichen war vermutlich ohnehin sinnlos also lief ich zielstrebig auf ihn zu, umkreiste ihn und sprang ihm in den Arm. er war ein ganzes Stück größer als ich, auch wenn ich gar nicht so klein war mit meinen 1,70m. "da bist du ja endlich.. ich wollte schon einen Suchtrupp losschicken um dich suchen zu lassen.." scherzte ich und presste ihm meinen Lippen zu einem liebevollen aber brüderlichen Kuss auf die Wange. "was hast du getrieben?.." mein blick fiel auf seine Augen und ich zog die Stirn in falten. "du warst jagen? ohne mich?" gespielt vorwurfsvoll sah ich zu ihm auf und löste mich von ihm. das schmunzeln konnte ich mir nicht ganz verkneifen, denn zuvor hatte ich es ihm schließlich gleichgetan. "ich hoffe du hattest wenigstens ein wenig Spaß dabei. also was genau hast du jetzt vor.. jetzt wo du wieder hier bist?"

zuletzt bearbeitet 12.12.2012 15:13 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Milo Ateara
Forum Statistiken
Das Forum hat 660 Themen und 11382 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen