Make your Fantasy GESCHLOSSEN
#1

PP Maysun mit Serena

in Probeplayes 11.07.2012 19:14
von Isabella Marie Swan • 660 Beiträge

viel spaß und erfolg


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: PP Maysun mit Serena

in Probeplayes 11.07.2012 19:38
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

May war 3 Monate von Zuhause weg gewesen, sie brauchte eine Auszeit von allem und ihre Familie wusste das sie immer mal wieder für längere Zeit weg war. Doch jetzt, wollte sie einfach nur noch nach Hause und vielleicht sogar ein wenig länger dort zu bleiben. Sie war vielleicht nicht immer der größte Familienmensch, aber sie vermisste ihren Bruder und auch ihre beiden Schwestern. Nach 2 Stunden, kommt sie endlich an ihrem Haus an und sieht sich dieses erstmal ein. Sie spürte das keiner ihrer Geschwister Zuhause war, Nahuel war sicher jagen, Serena war shoppen oder irgendwo und ihre kleine Schwester, die treibt sich sicher in der Männerwelt rum.^^ Ein leises seufzen kommt über ihre Lippen und schließt dann die Tür auf. Schwungvoll öffnett sie die Tür und atmet erstmal den Duft des Hauses ein. " Daheim.." kam mit einem leisen gemurmel über ihre Lippen und sie streicht sich mit einer Hand durchs Haar. Streift dann ihre Jacke von den Schultern ab und hängt diese an den Halter, dann stellt sie ihre Tasche erstmal auf den Tisch ab und sieht sich um. " Wo seid ihr nur alle?" ruft sie etwas lauter und wischt nebenbei mit einem ihrer Finger über den Tisch, wo total viele Bilder von ihrer Familie drauf stehen. Nun bemerkte sie ein wenig wie sie doch ihre Familie vermisst hatte und hoffte das einer gleich durch die Tür kommen würde und sich ein wenig freuen würde das sie wieder da ist. Läuft dann aber erstmal weiter in die Küche, öffnett dann die Tür und presst ihre Lippen aufeinander. Nimmt dann eine Blutkonserve in die Hand und öffnett diese mit den Zähnen. Setzt sich an den Tisch und trinkt immer wieder einen Schluck von diesen. Atmet aus und streicht sich eine Strähne hinters Ohr, langsam fängt sie ein an leises Lied zu summen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: PP Maysun mit Serena

in Probeplayes 11.07.2012 20:06
von Serena Southamerican Coven • 59 Beiträge

Jennifer hatte Nahuel dazu überredet heute Abend mit ihr auszugehen. Grummelnd ließ er es über sich ergehen, was mich schon sehr zum schmunzeln brachte. Während die beiden unterwegs waren, nutzte ich die Zeit um einkaufen zu gehen, denn so gerne wir auch Blut tranken, so gern hatten wir aber auch Muffins und andere menschliches Essen. Ich parkte den Wagen direkt vor der Haustür und merkte sofort, dass irgendwer im Haus war. Leicht hob ich eine Augenbraue, denn Maysun reiste durch die Weltgeschichte und die beiden anderen waren weg. Aber vielleicht hatten sie es sich auch anders überlegt. Ich nahm die beiden ersten Papiertüten und trug sie ins Haus. Mühsam schloss ich die Tür auf und sah bereits eine Tasche auf dem Tisch stehen. Ich ahnte wer es war, doch mochte ich mich nicht zu früh freuen, denn die Enttäuschung wäre hinterher noch viel größer. Während ich meinen Blick durch das Haus schweifen ließ, ging ich in die Küche um die Tüten abzustellen, als ich dann tatsächlich May sah. "Maysun" kam es freudig über meine Lippen, schnell stellte ich die Tüten auf den Boden und ging auf sie zu. ich wartete erst gar nicht und zog sie sofort in meine Arme. "Na, endlich, wird auch Zeit, dass du zurück kommst" meckerte ich nicht ganz ernst gemeint mit ihr. Ich hatte sie unheimlich vermisst und mir große Sorgen gemacht. Wie sollte ich das auch nicht, da war ich in der Hinsicht nicht besser als eine Mutter, immerhin habe ich für sie die Mutter und Vaterrolle übernommen, sie versorgt und aufgezogen. "Lass dich mal ansehen" ich hielt sie an den Schultern fest und sah sie prüfend an, ehe ich sie noch einmal fest an mich drückte.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: PP Maysun mit Serena

in Probeplayes 11.07.2012 20:21
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Sie sitzt weiterhin in der Küche und nippt an ihrer Blutkonserve, als diese leer war und sie endlich wieder gestärkt war, wirft sie die in den Müll. Darauf geht sie zum Fenster und schaut kurz aus dem Fenster raus, sie lauscht den Geräuschen von draußen. Nichts. Leise seufzt sie und setzt sich dann wieder an den Küchentisch. Maysun hörte das knacken der Tür und ein lächeln bildete sich auf ihren Lippen, gleich würde sie irgendwen ihrer Familie wieder sehen und sie freute sich jetzt schon wie ein kleines Kind. Dann sieht sie auch schon ihre große Schwester durch die Tür kommen und musste lachen. " Serena" sagte sie ebenfalls total freudig und schlingt ihre Arme um sie. Sie drückte ihre Schwester fest an sich und konnte gar nicht beschreiben wie sehr sie sich grade freute sie wiederzusehen. Immerhin war sie immer das wichtigste in ihrem Leben gewesen, sie hatte sie damals als Kind gefunden und seiddem hatte sie sich immer um sie gekümmert und alles mit ihr durchlebt, was eigentlich eine Mutter gemacht hätte. Bei ihren Worten musste sie kurz lachen. " Ja oder? Ich finde auch das ich viel zu lange weg war und zu viel verpasst habe.." murmelte sie leise. " Hab ich was verpasst?" fragte sie darauf schnell. Bemerkte wie Serene May ein wenig nach hinten drückte und schmunzelte als Ser's Blick so über sie fiel. " Hab ich mich verändert ? Passt dir irgendwas nicht?" fragte sie mit einem frechen grinsen und atmet aus. Erwiderte die Umarmung nochmal fest und löst sich dann wieder von ihr. " Wie gehts dir Schwesterherz? Ich habe dich so vermisst.." murmelte sie und hauchte ihr einen sanften Kuss gegen die Wange. " Wo treiben die anderen sich rum?" dann springt sie auf die Küchentheke und sieht wie sie den Einkauf ausräumt. Feuchtet sich ihre Lippen auf und atmet hörbar aus. Sie fühlte sich das erste Mal nach langer Zeit wieder sehr gut.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: PP Maysun mit Serena

in Probeplayes 11.07.2012 20:43
von Serena Southamerican Coven • 59 Beiträge

Jetzt ging es mir wieder einfach nur gut, alle meine Geschwister waren bei mir und wohlauf, mehr konnte ich mir nicht wünschen. Bei ihren frechen Worten musste ich lachen, denn genau so kannte ich sie. "Du hast ein ganz schön großes Mundwerk bekommen, Fräulein" grinste ich zurück und um eins drauf zulegen, drehte ich sie vor mir noch mal um sie genauer zu mustern. "Dein Hintern ist ganz schön dick geworden, Kleines, was hast du getrieben?" fragte ich gespielt entsetzt. Natürlich hatte sie keinen Gramm zugenommen, wie sollte das denn auch gehen, bei unseren Genen. Ich nahm schließlich wieder die Tüten, nach dem wir uns gelöst hatten und stellte sie auf die Anrichte. "Hmm was du verpasst hast? ich glaube, Nahuel hat sich ein wenig verguckt. Ist schon echt niedlich. Jenny hat ihn gezwungen, heute mit ihr auszugehen. Sie wird sich nie ändern... ansonsten... alles beim alten. Unser verehrter Vater lässt sich immer seltener Blicken, aber gut, wir kennen es ja nicht anders" schmunzelnd zwinkerte ich ihr zu, als ich den Einkauf einräumte. Dabei fiel mir ein, dass im Auto noch weitere Einkaufstüten waren, so stupste ich sie an ihr Bein und deutete hinaus. "Du bist hier nicht mehr im Urlaub... im Auto sind noch Tüten, hol sie bitte rein" bat ich sie schließlich.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: PP Maysun mit Serena

in Probeplayes 11.07.2012 21:01
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Sieht sie an und hebt skeptisch ihre Augenbrauen. "Ich hab ein großes Mundwerk bekommen? Hatte ich das nicht schon immer?" fragte sie mit einem frechen grinsen. Sie bemerkte wie sie nochmal genau gemustert wurde und verdreht die Augen. " Mein Hintern ist dick geworden? Spinnst du? Der ist knackig wie noch nie.. du hast bissel zugenommen." scherzte sie und sie legt ihre Hände auf ihrem Oberschenkl ab und atmet aus. Hört ihr dann zu und zieht fragend die Augenbrauen hoch. " Unser kleiner Bruder hat sich verguckt? Wirklich? In wen? Und wie ist sie? Was ist sie? Ist sie gut für ihn?" Sie hatte viele fragen dazu, da sie wollte das ihr kleiner Bruder nur die beste von den besten abbekommt. Ein leises lachen kommt über ihre Lippen, als sie hörte das Jenny mit ihm feiern ist. " So kennt man sie nicht anders, aber bald muss sie ihn nicht mehr fragen.. dann hat sie mich" antwortete sie und als sie von ihrem Vater anfängt, verdreht sie leicht die Augen. Sie kannte es nicht mehr anders, ihr Vater war ständig weg. Leider. Sie verfällt kurz in Gedanken, als sie dann die Worte von Serena hört und lachen muss. " Ey, ich bin aber auch nicht zum Arbeiten hier.. kannst froh sein das ich immer so lieb bin." grinst sie frech an und springt dann von der Theke. May rennt nach draußen und kommt dann wieder mit dem restlichen Einkauf nach drinne und stellt diesen auf den Boden ab. " Was hast du bitte alles eingekauft? Für ne Großfamilie? oder gibt es bald ne Party?" fragte sie grinsend. Sie wusste das ihre Familie isst und wenn es menschliches Essen gibt, sowieso. Aber sie hatten auch noch Blut im Haus, deswegen verstand sie nicht das sie so viel einkaufte. Öffnet dann die Tüten und hilft Ser dabei auszuräumen, sie wusste ja noch wo alles steht und zu finden ist.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Milo Ateara
Forum Statistiken
Das Forum hat 660 Themen und 11382 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen