Make your Fantasy GESCHLOSSEN
#1

PP Jasper mit Alice

in Probeplayes 31.05.2012 15:47
von Isabella Marie Swan • 660 Beiträge

viel spaß


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: PP Jasper mit Alice

in Probeplayes 31.05.2012 16:06
von Jazz ??
avatar

//Ok...dann mach ich einfach mal...und ein freundliches 'Hallo' in die Runde

Wieder einmal war es einfach zu viel gewesen. Er hatte es einfach nicht mehr ausgehalten. Für ihn war es sowieso schon schwieriger, als für alle Anderen und nun ging sie auch noch tagtäglich bei ihnen ein und aus. Jedes Mal war es wie ein verdammter Lockruf, wenn er ihren Herzschlag durch das Haus dröhnen hörte, der ihn fast schon versuchte magisch anzuziehen. Doch er musste stark bleiben, durfte der Versuchung, die sie zweifellos für ihn darstellte nicht nachgeben. Er hatte diesem Leben abgeschworen und wollte nicht mehr das Monster seiner Vergangenheit sein. Nie wieder einem Menschen das Leben rauben und in den letzten Sekunden all die quälenden Gefühle durchleben, die damit einhergingen. Und genau aus diesem Grund und um eben einen klaren Kopf zu bekommen, hatte er das Haus Hals über Kopf verlassen und sich in den Wald geflüchtet.
Nach einem beherzten Sprung über den Fluß, kam er leichtfüßig auf und gab sich nur noch dem Rausch der Geschwindigkeit hin. In Momenten wie diesen, da war er wirklich frei. Konnte sein, was er war ohne die Angst im Nacken zu spüren, die Kontrolle über sich zu verlieren und so genoß er es in vollen Zügen. Die Bäume, Blätter und Büsche verschwammen um ihn herum zu einer einheitlichen Masse aus braun und grün und doch sah er jedes noch so kleine Detail gestochen scharf. Seine geschärften Sinne erfassten jede Bewegung, jedes Geräusch um ihn herum und er flog durch den Wald. Seine zweite Heimat, sein Hafen der Ruhe. Der Ort, an den er sich immer schon gern zurück gezogen hatte und immer wieder Zuflucht suchte.
Schließlich verlangsamte er seine Schritte, bis er zum Stehen kam und tief ein und ausatmete, was zwar im Grunde nicht mehr nötig war, aber ihm dennoch ein beruhigendes Gefühl gab. Mit geballten Fäusten stand er nun da, in Mitten einer Gruppe von Bäumen und fragte sich, warum es ihm so schwer fiel. Er ärgerte sich über sich selbst. Über diese Schwäche, die er sich nicht leisten konnte...nicht leisten durfte! Das machte ihn verwundbar und in seiner Welt bedeutete das den Tod. Natürlich hatte er diese Welt schon vor geraumer Zeit hinter sich gelassen, doch alte Angewohnheiten legte man eben nur schwer ab, so verhasst sie ihm auch sein mochten.
Sie, Bella, forderte ihn heraus und er verlor, in dem er sich zurückzog. Ein Umstand, der ihn über die Maßen ärgerte.
Er schnellte herum und seine Faust traf den Baum, der ihm am Nächsten stand. Es ertönte ein lautes Ächzen, ehe dieser sich immer mehr neigte und mit einem lauten, dumpfen Knall auf den Waldboden aufschlug.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: PP Jasper mit Alice

in Probeplayes 31.05.2012 17:19
von Alice Cullen • 194 Beiträge

Er war schon wieder in den Wald gerannt. Sie hatte nur noch seinen Schatten sehen. Natürlich folgte sie ihm wie immer. Schlielßlich liebte auch sie den Wald, genauso wie er. Sie beide liebten es. Es war eine andere Ruhe, an der frischen Luft zu sein war für sie schon immer wunderbar gewesen. Mit einem Seufzten lief sie so schnell sie konnte um ihn einzuhloen, doch war er schneller als sie, allein schon weil er sauer auf sich selber war. Was sie nicht verstehen konnte. ja er hatte noch Probleme mit dem Blut. Vor allem jetzt wo Bella da war, war es noch einmal eine versträrktere herausforderung gewesen, denn ihr Blut roch wirklich sehr gut. Es war so klar und frei. Leicht süßlich.
Mit ihren dünnen Ballerinas hopste sie von Baumkrone zu Baumkrone, um ihn aus der Luftberatchten zukönnen, ehe er dann stehen blieb. Sie wartete erst einmal ab, und wollte sich nicht sofort zu ihm bewegen. Er braucht erst einmal etwas Zeit für sich, doch wackelte der baum mitmal und sie runzelte kurz die Stirn, ehe sie auf einen kleineren baum sprang und dann ganz auf dem Boden stand, denn jasper hatte gegen den Baum geschlagen der nun umgefallen war. Von hinten kam sie auf ihn zu und legte auch schon eine hand auf seinen muskulösen Rücken. "Wieso ärgerst du dich bloß immer?", es klang eher wie ein seufzter, mit ihrer süß lieblichen Stimme. Nicht wie ein Vorwurf, gegen ihn, außerdem machte sie ihm nie vorwürfem und das würde sie auch nie tun, dafür liebte sie ihn viel zu sehr. Sie tippelte um ihn herum, um in seine Augen zu blicken. Sie sah in von unten mit großen augen an, und hatte den typischen Dackelblick auf. Sie wollte wissen was mit ihm wieder los war, eben noch war doch alles okay.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: PP Jasper mit Alice

in Probeplayes 01.06.2012 16:22
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Er hatte gespürt, dass sie ihm gefolgt war. Er spürte sie immer, denn wie könnte er auch nicht? Sie hatte ihm damals sprichwörtlich das Leben gerettet und ihn aus der Dunkelheit, die ihn umgab, zurück ins Licht geführt. Für sie hatte er dieses neue Leben gewählt. Vielleicht nicht nur, das mochte wohl stimmen, aber hauptsächlich. Wie ein Wirbelwind war sie damals in sein Leben getreten und hatte es von Grund auf verändert und er hatte es niemals bereut. Er würde überall hingehen, wo sie hinging. Sie war sein Leben, sein Herz, sein Alles.
Dass sie ihm Zeit gab war der richtige Weg. Doch allein schon ihre Präsenz half ihm dabei, sich wieder zu beruhigen, auch wenn er gerade vor ihr noch viel weniger seine Schwächen zeigte.
Er hörte, wie sie ein paar Meter hinter ihm auf dem Waldboden landete und mit langsamen Schritten auf ihn zukam. Automatisch lockerten sich seine Fäuste und als sie ihm ihre Hand auf den Rücken legte, schloss er einen Moment die Augen. Sie hatte eine Wirkung auf ihn, die er nach all der Zeit immer noch nicht in Worte fassen konnte. Doch bei ihrer Frage entfuhr ihm ein leiser Seufzer. Konnte sie es denn nicht verstehen? Dass sie ihm keinen Vorwurf machte, dass wusste er. Das hatte sie nie getan.
"Weil es eine Schwäche ist."
Entgegnete er ihr dann leise. Während sie um ihn herumging, folgte er ihr mit seinen Augen, bis sie schließlich vor oihm stand. So klein...so zerbrechlich...und doch so stark. Seine Alice. Der Mittelpunkt seines Daseins.
"Ich konnte es einfach nicht mehr ertragen. Ich..."
Er versuchte sich ihr zu erklären. Vielleicht würde es ihm besser gehen, wenn er jagen würde. Wenn er Bella so oft wie möglich mied, doch war er im Grunde nicht der Typ, der sich zurückzog, doch hatte er überhaupt noch eine andere Wahl?
Er rang sich ein zaghaftes Lächeln ab, als er Alice in die Augen sah und gleichzeitig nach ihren Händen griff.
"Manchmal ist es einfach alles zu viel."

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: PP Jasper mit Alice

in Probeplayes 01.06.2012 19:13
von Alice Cullen • 194 Beiträge

Doch sie konnte es verstehen, schließlich war er ihr ein und alles. Mehr ihr alles. Ihr kurzes schwarzes Haar glänzte in der Sonne. Ihr Outfit, wie immer perfekt. Sie sah ihn an als er nach ihren Händen griff doch nahm sie sich eine wieder davon zurück und legte einen zeigefinger auf ihren eigenen Mund. "Ist schon gut. Ich verstehe es!", nickte sie um ihre aussage noch einmal zu unterstreichen. Hob einen Arm von ihm hoch und tanzte darunter herum. Sie lächelte mit ihrem süßen lächeln und verschlang ihre Finger mit seinen. "Du hast keine Schwächen!", erklärte sie ihm in einem äußerst ruhigen Ton. Sie sah ihm tief in die Augen, ein blick, den niemand anders erreichen konnte als Jasper. So innig, verliebt und intim, da manchmal sogar ihre Geschewister aus dem Raum gingen, da es sie verlegen machte. Solche blicke konnte sie nur mit Jasper tauschen, sie verstanden sie einfach, egal was war. Egal welche Geste. Leicht biss sie sich auf die lippe, ehe sie jasper einen sanften Kuss auf die seinen legte und dann auch schon wieder runter sprang. "Wir kriegen das schon hin.", nein sie sagte nie, dass er es alleine schaffen würde. Sie machte alles mit ihm, sie war sein Leben. Also war es klar, zumindest für sie, dass sie ihm helfen würde. "ich werde dir helfen! Ich liebe dich!"


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: PP Jasper mit Alice

in Probeplayes 01.06.2012 19:27
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Natürlich verstand sie ihn. Wie hatte er daran auch nur eine Sekunde zweifeln können? Von allen Lebewesen auf diesem Planeten war sie diejenige, die ihn immer verstand. Manchmal wusste er gar nicht, womit er sie überhaupt verdient hatte. Ein so reines, unschuldiges Wesen, das in allem immer nur das Gute sah. Und dann im Gegensatz er: vorbelastet von seiner Vergangenheit, die ihn immer noch einholte und misstrauisch. Sie waren komplett verschieden und doch ergänzten sie sich und bildeten die perfekte Einheit. Ohne sie, gäbe es auch kein ihn.
Sein Lächeln würde breiter, wärmer, als sie unter seinem Arm hindurch tänzelte und sie ihn auf diese Weise anlächelte, wie nur sie es tat. In diesen Momenten, wenn ihre Blicker derart miteinander verschmolzen und keinerlei Worte mehr nötig waren, da drehte sich die Welt für ihn ein bisschen langsamer. Sie sahen einander in die Seelen, so kam es ihm zumindest vor.
Und auch wenn er anderer Meinung war, was seine Schwächen anging, so wollte er jetzt nicht mehr diskutieren und sich nicht noch mehr Gedanken machen. Das tat er sowieso schon viel zu oft.
Als ihre süßen Lippen die Seinen berührten, schloß er für einen Moment die Augen und seufzte leise und zufrieden auf. Dann sah er sie wieder an und nickte. Mit ihr an seiner Seite, da würde er alles schaffen.
"Und ich liebe dich mein Herz. Und ich vertraue dir. Wenn du sagst, wir schaffen das, dann glaube ich daran."
Er zog sie näher an sich und schloss sie in seine Arme.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Milo Ateara
Forum Statistiken
Das Forum hat 660 Themen und 11382 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen