Make your Fantasy GESCHLOSSEN
#1

Eingangsbereich

in Hotel 11.05.2012 17:14
von Admin • 631 Beiträge

....

nach oben springen

#2

RE: Eingangsbereich

in Hotel 22.10.2012 10:30
von Collin Littlesea • 66 Beiträge

Es dauerte nicht lang um wieder nach Forks zu gelangen und noch weniger Zeit brauchte ich um das Hotel zu finden. Dort angekommen, parkte ich den Wagen am Straßenrand und stieg mit Alex aus. Kurz schaute ich auf meine Uhr im Handy. Wir waren genau pünktlich. "Ma'am." Dabei deutete ich mit einer ausladenden Geste auf das Hotel. "Pünktlich wie die Maurer. Und ruf mich an wenn du wieder mal Bock auf den Strand hast." Oder auf was auch immer. Sicherlich viel mir zu Alex noch eine passende Strategie ein. "Grüß deine Schwester von mir okay." Kurz zwinkerte ich ihr zu und wartete das sie in dem Gebäude verschwand.

nach oben springen

#3

RE: Eingangsbereich

in Hotel 22.10.2012 23:30
von Alexandra Grey • 31 Beiträge

Irgendwie war die Fahrt zurück viel zu schnell vorbei, ich überlegte sogar kurz ob er nun schneller fuhr aber belies es einfach dabei und genoss den Blick, der sich mir während der fahrt bot. Als er vor dem Hotel hielt, stieg ich mit ihm gemeinsam aus dem Wagen und sah mich kurz in der Gegend um, bevor ich wieder Collin ansah "Sir..." lächelnd folgte ich seiner Geste mit den Augen und nickte anerkennend "sie machen ihre Arbeit sehr gut, Mister" meinte ich und sah dann wieder zu ihm. "klar ruf ich an" ich umarmte ihn einfach, ob es ihm nun passte oder nicht, war mir dabei recht egal, ich tat es einfach ohne groß darüber nachzudenken "der Tag war echt schön... danke" flüsterte ich leise und küsste ihn hauchzart auf die Wange, bevor ich mich ganz von ihm löste und ins Hotel ging. An der Tür drehte ich mich nochmal kurz zu ihm um und hob meine Hand leicht um ihm zu zuwinken, dann verschwand ich ganz in dem Gebäude.


nach oben springen

#4

RE: Eingangsbereich

in Hotel 23.10.2012 10:02
von Collin Littlesea • 66 Beiträge

Es störte mich nicht von hübschen Mädels angegrabbelt zu werden, ganz im Gegenteil. Und Alex war jemand, der mehr oder weniger auf meiner Wellenlänge war. Als sie mich umarmte, legte ich kurz selbst einen Arm um sie und grinste bei der Verabschiedung. Ich salutierte gespielt und stand ganz wie es sich gehörte dabei stramm. Allerdings konnte ich das nicht lange halten, bis ich anfing zu lachen. "Danke das sie sich für Coll-Reisen entschieden haben. Wir freuen uns auf ihr Wiedersehen." Frech zwinkert ich ihr zu und wartete bis sie ganz aus meinem Blick war, bevor ich wieder zum Auto ging und nach Hause fuhr um mir meine Strafe abzuholen.

nach oben springen

#5

RE: Eingangsbereich

in Hotel 02.11.2012 16:26
von Savannah Ann Grey • 94 Beiträge

Sie erreichten das Hotel und irgendwie wollte Savannah nicht das Brady geht. Doch jetzt steht erstmal Ihre Schwester im Mittelpunkt. Sie löste sich von Brady und sah ihn an. "Da wären wir." sie sah aus dem Augenwinkel zum Hotel und wieder zu ihm. "Würde dich ja bitten noch mit rauf zukommen aber ich glaube ich muss erstmal mit meiner Schwester alleine Reden." ihr Blick ging verlegen auf den Boden. Was jetzt tun. Reiß dich zusammen. sie schluckte, sah auf und lächelte. "Also, dann haben wir ein Date zum Ball. 20:00 Uhr würde ich sagen. Ich warte hier auf dich." sie stellte sich auf die Zehenspitzen und hauchte ihm ein Kuss auf die Wange und steckte ihm ein Zettel in die Hosentasche.
Immerhin musst er sie auch erreichen können. "Wir sehen uns dann." mit einem letzten, glücklichen Blick auf ihn drehte sie sich um und ging ins Hotel.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Milo Ateara
Forum Statistiken
Das Forum hat 660 Themen und 11382 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen