Make your Fantasy GESCHLOSSEN
#1

PP Catalina Baker

in Probeplayes 01.04.2012 11:24
von Admin • 631 Beiträge

viel erfolg

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: PP Catalina Baker

in Probeplayes 01.04.2012 11:36
von Catalina Baker
avatar

Regen tropfte an die Fensterscheiben und Catalina sah bedrückt aus genau diesem Fenster. Das sollte ihr neues Zuhause sein? Das durfte nicht wahr sein. Ihr Vater hatte hier gelebt? Wie hatte er das geschafft? Es war ein Ort mit der höchsten Niederschlagsmenge.Und überhaupt, ein Leben ohne ihre Mutter? Unvorstellbar und bei den Gedanken an ihre Mutter, kamen Catalina Tränen..Aufmal hielt sie es in ihrem neuen Zimmer nicht mehr aus. Sie stand auf und rannte die Treppen runter, öffnete die Tür und warf sie hinter sich zu und lief dann einfach einen fremden Weg entlang. Sie rannte und rannte, bis sie an einem Wald kam und auch dort hineinlief, bis sie nicht mehr konnte und nahe zu zusammenfiel. Der Regen wurde immer mehr aber das beirrte Catalina nicht und weitere Tränen liefen über ihre Wangen, auch wenn man nicht erkennen konnte was nun vom Regen stammte und was nicht. Schon bald würde ihr erster Schultag sein mit neuen Menschen, wobei sie doch ihre Freunde hatte..Ja, auch dieses "hatte" schmerzte sehr. Sie war nun wirklich hier und dabei wollte sie doch einfach nur zurück, da wo sie mit ihren Freunden lachte und ihre Mutter sie herzlich umarmte. Sie wusste echt nicht wie sie das hier schaffen sollte . In ihren Gedanken ging sie nun immernoch im Wald den Weg entlang allerdings nicht mehr so schnell .. bis sie aufmal stolperte und ausrutschte.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: PP Catalina Baker

in Probeplayes 01.04.2012 11:50
von Quil Ateara • 299 Beiträge

für ihn war es ein ganz normaler Tag und er machte seine übliche Runde durch den Wald für die er dieses mal eingeteilt war. Natürlich hätte er sich da etwas besseres vorstellen können, aber was sein musste musste nun mal sein. Der Regen der immer weiter zunahm störte ihn überhaupt nicht. warum auch? schließlich war er es gewöhnt und kannte es nicht anders. gerade wollte er kehrt machen als er schritte wahr nahm. noch immer in Wolfsgestalt näherte er sich vorsichtig. schon vom ersten Augenblick an wusste er, dass es sich um einen Menschen handelte, aber warum rannte sie so tief in den Wald? allein!? nun gut. die Meisten wussten nicht, dass es hier durchaus mal gefährlich werden konnte. woher denn auch? die sagen und legenden waren streng geheim und die Vampire gaben von ihrer Existenz nichts frei. noch einige Meter von dem Menschen entfernt verwandelte er sich wieder zurück und zog sich die Hose über die er stehts um sein Fußgelenk gebunden hatte. Natürlich war die Entfernung so groß, dass sie das ganze nicht mitbekommen konnte. dann erst ging er auf sie zu und sah sie auf dem Boden liegen. er beugte sich zu ihr herunter um ihr aufzuhelfen. "hey.. gehts dir gut? ist alles in Ordnung?" natürlich war in diesem Moment besorgt, aber das war nun mal so seine Art. Wenn es jemandem schlecht ging sorgte er sich. und bei ihr war es ganz offensichtlich, das irgendetwas nicht stimmte. "was machst du hier so allein im Wald? du bist ganz schön tief rein gelaufen.!"


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: PP Catalina Baker

in Probeplayes 01.04.2012 12:03
von Catalina Baker
avatar

Diese Kälte des Regens war nicht ganz harmlos, denn eine regenfeste Jacke trug Catalina nicht, was dann sicher zu einer Erkältung führen würde, doch das war dem Mädchen derzeit so egal und warscheinlich würde auch ihr Vater sich sorgen machen, wenn dieser nach Hause kam, dass kümmerte sie aber nicht .Nein, diese Gedanken vielen ihr gerade nicht mal ein, sondern eher Traurigkeit was sie spürte. Immernoch in ihren Gedankenvertieft hörte sie auf mal eine Stimme, was sie dazu brachte hoch zu schauen und mit seiner Hilfe konnte sie sich wieder aufrecht hinstellen. Mehr als ein "Danke.", welches sie auch nur leise sagte, brachte sie über ihre Lippen nicht zustande. Sie mochte ihn auch nicht richtig ansehen, nicht das sie was zuverborgen hätte und sie war ihm innerlich dankbar aber dennoch hatte sie etwas Angst. Denn pötzlich erschien in ihrem Kopf gedanklich ein Bild, was sie mal gemalt hatte und es ähnelte irgendwie diesem Wald, allerdings viel schöner. Der Grundriss schien gleich aber ihr Bild war viel freundlicher, denn dieses Bild behinhaltete Blumen und eine strahlende Sonne und nicht dieser dunkler Regen... und so war sie shcon wieder in Gedanken versunken, was dazu beitrug das sie von der Person vor ihr eher abwesend erschien, nein es sogar war.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: PP Catalina Baker

in Probeplayes 01.04.2012 13:36
von Quil Ateara • 299 Beiträge

Ihm Machte weder die Kälte noch die Nässe etwas aus, denn sein ganzes Wesen lebte schon Jahrelang damit und so konnte er sich all die Jahre daran gewöhnen. Vermutlich würde er sich in Regionen die trockener und wärmer waren überhaupt nicht wohlfühlen können. ein halbes lächeln erschien auf seinen Lippen und er schüttelte leicht den Kopf auf ihr kleines 'danke'. "schon gut.." aber im nächsten Moment wirkte sie schon wieder etwas abwesend. warum das? was war nur mit ihr los? sie war scheinbar ganz in ihre Gedanken versunken. "hey.." versuchte er sich wieder etwas bemerkbar zu machen, denn sie ging ja überhaupt nicht auf seine fragen ein. "warum bist du denn nun allein in den Wald? soll ich dich vielleicht nach Hause bringen?" ja, sogar das würde er noch tun, denn wer wusste schon welcher Blutsauger hier gleich um die Ecke kommen könnte. Möglich war hier in der Gegend ja leider alles. Auch wenn er sich hin und wieder wünschte, dass das Rudel etwas mehr ruhe hätte.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: PP Catalina Baker

in Probeplayes 01.04.2012 19:12
von Catalina Baker
avatar

Dieser Fremde, er sprach schon wieder und wieder sah das blonde Mädche ihn an. Doch Wörter? Antworten auf seine Fragen? Nein, die kamen nicht über ihre Lippen. Sie traute sich nicht. Wo sie hier war, war sie sowieso irgendwie etwas anders geworden. Stiller und ja gedankenverloren, wie man hier merken konnte. Doch was wenn sie diese Person nur möglicherweise auch ins Herz schließen sollte und diese Person sie dann auch verlässt? Catalina hatte Angst und wollte nur weg, weswegen sie sich umsah aber wo war sie gelandet? Wo war sie hier?
Weitere Minuten vergingen ohne ein Wort und ohne eine Tat, bis Catalina zusammenbrach. Ihr Körper machte das nicht mit, sie zitterte am ganzen Körper und hatte eine so große Gänsehaut aber sie mochte auch nicht nach "Hause", sofern man dies ihr Zuhause nennen konnte, wie sie fand. Nun jedenfalls lag sie wieder auf den nassen Boden und aus ihrer Tasche war ein Bild gefallen, ein Bild wo sie mit ihrer Mutter drauf war, was nun aber vom Regen völlig zerweichte und wenn man genaz zuhörte, konnte man sogar das Weinen des Mädchens vernehmen, denn sie fing damit wieder an als nun das Bild rausgefallen war.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: PP Catalina Baker

in Probeplayes 01.04.2012 19:15
von Admin • 631 Beiträge

das soll uns schon reichen^^ damit ein herzliches willkommen.. meld dich an^^ :)

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Milo Ateara
Forum Statistiken
Das Forum hat 660 Themen und 11382 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen